SpecialAnalysis – Imbalance

Unwucht- und Resonanzanalyse

Aus dem mehrachsigen CMS Imbalance lassen sich Aussagen zu:

–   Massenunwucht
–   aerodynamischer Unwucht
–   dem Resonanzverhalten zwischen Rotor und Turm

generieren.

Mittels mobiler Messung unter Einbeziehung der Rotorposition lässt sich die Massenunwucht quantifizieren.

Bei Integration in die Onlineüberwachungen werden in den verschiedensten Betriebszuständen Resonanzen zwischen Rotor und Turm aufgedeckt.

Blattwinkelfehlstellungen führen zu Leistungs- und Ertragseinbußen. In der Analyse werden sie sichtbar und lassen sich durch Scada-Daten zu weiteren Aussagen kombinieren.